APM Fire 2.16

Das Topmodell der beiden 2-Wege Kompo-Systeme der APM Fire-Serie. Das APM Fire 2.16 System arbeitet mit einer mehrfach gepressten und beschichteten Papiermembran sowie einer leichten Schaumsicke für maximale Belastbarkeit. Auch der stabile Stahlkorb mit zusätzlicher Schwingspulenbelüftung zeichnet sich für die hohe Souveränität an den Leistungsgrenzen des Schallwandlers verantwortlich. Für hohe Präzision ist die Zentrierung und das Magnetfeld durch das Klippel-Messverfahren optimiert. Der eloxierte 13mm Hochtöner kommt im Aufbaugehäuse.
 
UVP:
74,00 EUR / STCK
  • Mitteltöner

    Mitteltöner ist eloxiert (69.3/20.3)

    Allgemeine Besonderheiten

    Mehrfach gepresste und beschichtete Papiermembran

    Zentrierung und Magnetfeld durch Klippel®-Messverfahren optimiert

    Stabiles Abdeckgitter mit Aluminium-Diamond-Cut-Logo

    Stabiler Stahlkorb mit zusätzlicher Schwingspulenbelüftung

    Leichte Schaumsicke für hohen Wirkungsgrad

    Prinzip

    2 Wege Kompo-System

    Membranmaterial

    Basslautsprecher: beschichtete Papiermembran

    Hochtöner: eloxiertes Polycarbonat

    Hochtöner

    Hochtöner ist eloxiert

    Aufbaugehäuse für Hochtöner (2.16, 2.13)

  • Prinzip

    2 Wege Kompo-System

    Nenn-/Musikbelastbarkeit

    65 / 260 Watt

    Schalldruck

    90 dB

    Impedanz

    4 Ohm

    Frequenzbereich

    45 - 20000 Hz

    Übergangsfrequenz

    4500 Hz

    DIN-Ø

    Hochtöner: 13 mm

    Basslautsprecher: 165 mm

    Außendurchmesser

    Basslautsprecher: 179 mm

    Hochtöner: 43 mm

    Lochausschnitt

    144,5 mm

    Einbautiefe

    58 mm

    Aufbauhöhe

    Hochtöner: 27 mm

    Basslautsprecher: 26 mm